Wieder in Degerloch

Die Geschäftsstelle des Diözesanrats und Priesterrats ist umgezogen.

Nach gut zwei Jahren Bau- und Sanierungszeit zieht die Geschäftsstelle des Diözesanrats und Priesterrats Rottenburg-Stuttgart am 11. März 2019 zurück nach Degerloch. Im erweiterten Bischof-Leiprecht-Zentrum in der Jahnstraße werden dann drei Hauptabteilungen des Bischöflichen Ordinariats (Caritas, Kirche und Gesellschaft, Medien), die Geschäftsstellen zahlreicher katholischer Verbände und Organisationen sowie das Religionspädagogische Institut Stuttgart mit seiner Bibliothek an einer Stelle vereint sein.

Der Geschäftsführer des Diözesanrats und Priesterrats, Alexander Bair, Sekretärin Waltraud Fröhlich und die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, Cäcilia Branz, beziehen drei Büros im zweiten Obergeschoss des neusanierten Westflügels. Mit dem Umzug ändern sich die Besucheradresse und die Telefonnummern ...