Kirchlicher Datenschutz

Häufig gestellte Fragen zum kirchlichen Datenschutz beantwortet jetzt die Bischofskonferenz.

Im Mai wurde das Gesetz für den kirchlichen Datenschutz in Kraft gesetzt, seitdem gibt es einige Verunsicherung und teilweise den Eindruck, der kirchliche Datenschutz sei strenger als der weltliche. Deshalb hat die Deutsche Bischofskonferenz jetzt Antworten auf häufig gestellte Fragen veröffentlicht: Warum hat die Kirche ein eigenes Gesetz geschaffen? Was sind sensible personenbezogene Daten? Was versteht man unter "Verbreitung"? etc.

Hier finden Sie die Antworten